TRENDFILTER konzipiert für die Interzum 2019 die PIAZZA Trends in Surfaces & Wood Design in Halle 6. Katrin de Louw und ihr Team geben hier schon erste Einblicke in Designkonzept und das große Ausstellerportfolio. Die TRENDFILTER-Chefin wird außerdem mehrfach im Forum 4.2 über brandaktuelle Design- und Material-Themen referieren.

Seit vergangenem Herbst ist es offiziell: TRENDFILTER verantwortet erneut Konzept und Gestaltung der PIAZZA „Trends in Surfaces & Wood Design“ auf der Interzum in Köln vom 21. bis 24. Mai. Insgesamt 39 Aussteller aus zehn Ländern – darunter Deutschland, Italien, Portugal, England, Österreich, Belgien, Finnland, Spanien, Estland und die Schweiz – nehmen an der hochkarätigen Sonderveranstaltung während der Kölner Weltleitmesse für Möbelfertigung und Innenausbau teil. Rund die Hälfte der Hersteller kommt dabei aus Deutschland.

Den Titel der Branchen-Plattform haben Katrin de Louw und ihr Team für 2019 ganz bewusst erweitert. Unter “Trends in Surfaces & Wood Design” sollen sich neben den Holzwerkstoff-Herstellern und Dekordruckern auch die Furnier-Hersteller optimal wiederfinden.

Auf dem Programm der Materialschau stehen Neuheiten und Highlights, die ebenso außergewöhnliche wie individuelle Lösungen für Innenräume und Möbel möglich machen.

Die PIAZZA wird dabei erneut zum Publikumsmagneten und Treffpunkt der Branche im Zentrum der größten Halle des Messegeländes. Das lässige Entwurfskonzept bietet Besuchern und Ausstellern eine vielfältige Sonderschau für Materialien und Oberflächen, garniert mit einer großzügigen Gastronomiefläche und drei Tischen, um Haptik auf einer Gesamtlänge von 15 Metern erlebbar zu machen. Trendthemen der PIAZZA sind Sustainability, Customized, Haptic, Lightweight, Digital-Printing, Anti-Fingerprint sowie Wood & Stones.

Weiteres Highlight: Katrin de Louw referiert auf der Interzum 2019 außerdem im Rahmen des Trendespresso beim Forum 4.2 (Halle 4.2/Stand A 71) zu Material- und Oberflächen-Trends. Die TRENDFILTER-Chefin hält ihre Vorträge zu brandaktuellen Design- und Material-Themen am Mittwoch, 22. Mai, von 14.30 bis 15.00 und am Donnerstag, 23. Mai, von 15.30 bis 16.00 Uhr.

Teilnehmer der PIAZZA Trends in Surfaces & Wood Design sind: ADLER-Werk Lackfabrik Johann Berghofer GmbH und Co KG, Ahlstrom-Munksjö Germany Holding GmbH, Almeco S.p.A, Balbino & Faustino, Camira Fabrics GmbH, CHIYODA EUROPA NV, Continental AG, CWP Coloured Wood Products Oy, Decospan nv, Decotec Printing S.A., FRITZ EGGER GmbH & Co. OG, europlac / Röhr GmbH, HOMAPAL GmbH, HUECK FOLIEN GmbH, imi – H. Schubert GmbH, impress surfaces GmbH, Jab Josef Anstötz KG, J Grabner GmbH, Lightweight Solutions GmbH, Neelsen GmbH Holzbearbeitung, Karl W. Niemann GmbH & Co.KG, Novoryt AG, Organoid Technologies GmbH,  Pfleiderer Deutschland GmbH, R. Ulrich & Co.GmbH, Rehau AG+Co, Renolit SE, Rohol Vertriebs GmbH, Sappi Europe SA, Schattdecor AG, SM’art s.r.l., Sonae Arauco, Sunwood by Stainer, Surteco GmbH, Swiss Krono AG, SWL Tischlerplatten Betriebs GmbH, Tarmeko LPD OÜ, TZ Tischlerzentrum Ges mbH sowie die Westag & Getalit AG.

geht zu viel an ihnen vorbei?

beim einladungsverteiler anmelden und kein event mehr verpassen