Starker Start: Zusammen mit Trendfilter und raumPROBE hat die BM-Akademie am 30. Oktober in Bünde erstmals einen Material- und Trendworkshop für Schreiner, Tischler, Möbelhersteller, Planer und Innenarchitekten veranstaltet.

Unter dem Titel „matREALitäten“ drehte sich alles um Materialien, Oberflächen und Trends für den kreativen Möbel- und Innenausbau. Der spannende Themenmix stand unter dem Motto „Wettbewerbsvorsprung durch Materialkompetenz“.

Trendexpertin Katrin de Louw von Trendfilter und Materialexperte Hannes Bäuerle von raumPROBE stellten dabei in ihren Vorträgen praxisrelevante Infos und Impulse aus erster Hand vor. Um das Echte und Greifbare von Material in all seinen Facetten ging es dabei im Part von Hannes Bäuerle. Katrin de Louw warf im zweiten Workshop-Teil einen intensiven Blick auf das zukünftige und marktrelevante Potenzial von Materialien.

Das Feedback der rund 30 Teilnehmer im Anschluss war enorm positiv. Neben dem hohen Niveau der Inhalte und Organisation, wurde vor allem auch der besondere Netzwerk-Charakter und das interaktive Konzept der Fach-Veranstaltung gelobt.

Die nächsten „matREALitäten“ der BM-Akademie finden am 20. November in Stuttgart statt. 

Bilder/Video: BM – Gülde/Wunderkind Communication

geht zu viel an ihnen vorbei?

beim einladungsverteiler anmelden und kein event mehr verpassen