Moderner Auftritt am Ku’Damm: TRENDFILTER hat die neue Berliner Dependance der SWISS KRONO Group gestaltet. Damit verfügen die Mitarbeiter des Schweizer Holzwerkstoff-Spezialisten am Standort Kranzler Eck ab sofort über Büros und Besprechungsräume in einem ebenso zeitgemäßen wie funktionalen Interior Design.

Eine der Lounges mit Sitzpolstern in der Corporate Color des Schweizer Holzwerkstoff-Spezialisten. © SWISS KRONO Group

Das Einrichtungskonzept von TRENDFILTER umfasste dabei die gesamte Bürofläche von 650 Quadratmetern mit den Bereichen IT, Controlling, Kommunikation und Service. Als zentrales Designelement zur Gestaltung der offenen Bürosituation hat TRENDFILTER spezielle Raumtrennwände aus CDF entworfen. Die besonderen Eigenschaften des Holzwerkstoffs ermöglichen ein besonders filigranes Design, das die Innenarchitektinnen von TRENDFILTER konzipiert haben, um direkt auf die Corporate Identity der SWISS KRONO Group anzuspielen.

Blick auf die fixen Arbeitsplätze am Berliner Standort der SWISS KRONO Group. © TRENDFILTER

Die weiteren Maßnahmen für das Interior Design umfassten außerdem Vorschläge für die Möblierung. So hat TRENDFILTER u.a. höhenverstellbare Schreibtische mit weiß beschichteten CDF-Platten entworfen und mit außergewöhnlichen Bürodrehstühlen Akzente gesetzt.

© TRENDFILTER

Ergänzt werden die fixen Arbeitsplätze und Besprechungszonen durch einen Floating-Bereich, bei dem die temporären Arbeitsplätze auf kleinstem urbanen Raum besonders mit Blick auf Akustik und Raumklima attraktiv realisiert werden konnten.

Außerdem hat TRENDFILTER dunkles Holzdekor der SWISS KRONO Group für die Wandvertäfelung genutzt, um wohnliche und zeitlose Akzente in den Büros zu setzen, die dazu durch weiße Möbel und Einrichtungs-Accessoires wie moderne Garderobenleisten aufgelockert werden.

geht zu viel an ihnen vorbei?

beim einladungsverteiler anmelden und kein event mehr verpassen