Im Rahmen der Interzum 2015 hat TRENDFILTER den Auftritt der SURTECO-Group entworfen - mit besonderem Blick auf die Zielgruppen.

Im Rahmen der Interzum 2015 hat TRENDFILTER einen 600 Quadratmeter großen Messestand für Surteco entworfen. Das Motto lautete „Boxenstopp“ – oder besser „One Stop Design Solutions“. In Sachen Design alles aus einer Hand, wollte Surteco mit Blick auf die eigenen Zielgruppen deutlich machen. TRENDFILTER hat die Standarchitektur entsprechend konzipiert: Diese orientierte sich an Zielgruppen und nicht an den einzelnen Unternehmen der Surteco-Gruppe. So fanden sich rund um eine zentrale, offen gehaltene Piazza kubische Räume zu den Themen “Architecture”, “Furniture”, “Interior”, “Technology” und “Service” mit Gemeinschaftsexponaten der Surteco-Firmen. Gemäß dem Motto “One Stop Design Solutions” konnten Kunden einen Boxenstopp in den einzelnen Themenwelten einlegen und sich vom “Service aus einer Hand” sowie der Design- und Oberflächenkompetenz aller Mitglieder der Surteco-Gruppe überzeugen.

geht zu viel an ihnen vorbei?

beim einladungsverteiler anmelden und kein event mehr verpassen