Keller Keukens, Dekker Zevenhuizen und ATAG Benelux zeigen mit Holland Trend Haus Trends im Bereich Küchen, Arbeitsplatten und Geräte.

Keller Keukens, Dekker Zevenhuizen und ATAG Benelux haben sich zusammengeschlossen und öffnen am 16., 17. und 18. September erstmalig die Türen des Holland Trend Haus. Im servicepoint A30 präsentieren die drei niederländischen Unternehmen die neuesten Trends und Innovationen im Bereich Küchen, Arbeitsplatten und Geräte.

Mit dem neuen Namen Holland Trend Haus will das Trio ein klares Zeichen setzen, dass sich seit dem letzten Auftritt auf der Küchenmeile 2013 etwas geändert hat. Neue Kurse, ein neuer Standort und einiges mehr halten die drei Partner mit ihrer Markenkooperation unter dem Motto „Trend & Innovationen“ für die Branche bereit. 

Zusätzlich zu den laufenden Produktpräsentationen wird das Podium am Nachmittag des 16. und 17. September für weiteren inspirierenden Input an zwei Referenten übergeben: Trendfilter-Chefin Katrin de Louw nimmt die Anwesenden mit auf eine spannende Reise zu kommenden Trends. Vincent Hofstee, Design- und Produktmanager bei ATAG, wird dazu die zunehmende Rolle von Design in Küchengeräten diskutieren.

geht zu viel an ihnen vorbei?

beim einladungsverteiler anmelden und kein event mehr verpassen