Exklusiv. Spannend. Sicher.

Das Netzwerk der Möbelzulieferer und Materialhersteller lädt ausgesuchte Kunden hochexklusiv ein zu Einzelgesprächen im servicepoint A30 in Bünde, um neue Produkte, Ideen und Trends für Möbel zu präsentieren.

Der servicepoint A30 bietet viel Platz und Abstand bei Einzelgesprächen.

Was macht Corona mit der Einrichtung? Welche neuen Materialien und Oberflächen und neue Techniken bestimmen die Trends 2021/2022 und welche Farbwelten sind in den nächsten Jahren im Interior angesagt?

Timeslots regeln die Besucherzahl

Darauf und vieles mehr geben die Netzwerkpartner des servicepoint A30 Auskunft am 24. und 25. Februar 2021 in Einzelgesprächen mit ausgewählten Kunden. In kleinen Gesprächsrunden mit reichlich Abstand können Möbelhersteller Ihren Durst nach neuen Trends stillen und Informationen mit Netzwerkpartnern austauschen.

Trends für Möbel und Einrichtung zeigen die 18 Netzwerkpartner im servicepoint A30

Dank der großzügigen Fläche des Eventforums und den umfangreichen Hygienemaßnahmen ist die Sicherheit jedes Teilnehmers dabei gewährleistet. “Wir arbeiten mit Timeslots, sodass nur wenige Personen zeitgleich im Forum sind.” erläutert Katrin de Louw, Managerin des Eventsforums und weiter: “Maskenpflicht und Abstand sind wichtige Eckpfeiler unseres Hygienekonzeptes. Aber auch Desinfektion, gute Belüftung und Kontrolle der Maßnahmeneinhaltuhg. Die Sicherheit unserer Gäste hat jederzeit oberste Priorität.”

Zu den Furniture Future Days werden nur wenige Personen zeitgleich im Forum sein.

Besucher des servicepoint A30 fühlen sich sicher

Das wissen allerdings die Gäste schon längst: Auch das geplante Event im November, welches aufgrund des Teillockdowns abgesagt werden musste, war ausgebucht. Auch die anonymen Feedbackbögen zu den Veranstaltungen zeigen durchgehend, dass sich die Gäste im servicepoint A30 jederzeit sicher fühlen.

Umso mehr freuen sich Netzwerkpartner und Besucher auf die Furniture Future Days im servicepoint A30: endlich wieder persönlicher Austausch, Produkte live erleben und branchenrelevante Informationen aus erster Hand. Dazu lädt das Netzwerk exklusiv die Kunden per E-Mail ein.

Wir machen Trends!

Hier können Sie sich gerne noch in den Einladungsverteiler eintragen:

https://www.trendfilter.net/einladungsverteiler/

geht zu viel an ihnen vorbei?

melden sie sich hier in unserem einladungsverteiler an