Erstklassiges Programm im servicepoint A30 im April

Dem Virus trotzen? Oder der Wirtschaft schaden? Auch wir sind hin- und hergerissen, ob unser Event, der TRENDREPORT 2020 am 23. April 2020 im servicepoint A30 stattfinden wird. Aber wir sehen neue Schutzmaßnahmen vor und werden im April die Sachlage neu beurteilen.

Im servicepoint A30 sind Schilder aufgestellt, die darauf hinweisen, dass Händeschütteln nicht erwünscht ist und zusätzlich sind Reinigungs- und Desinfektionsmittel vorhanden. Auch das Catering wird umgestellt: Die Veranstalter setzen ausschließlich auf heißes Essen. “Wir tun, was möglich ist, sollten aber auch keine Hysterie entstehen lassen. Wir sind nur eine kleine Veranstaltung. Trotzdem müssen wir die Situation im April neu beurteilen. Und dazu werden wir sowohl mit den Netzwerkpartnern beratschlagen, als auch den Stand der Anmeldungen beurteilen,” sagt Katrin de Louw, Initiatorin des Trendforums in Bünde.

Und das Programm hat es in sich!

“Wir haben ein fantastisches Programm, absolute Spitzenklasse und es wäre ein Jammer, wenn es ausfallen würde,” so Katrin de Louw weiter. Morgens startet Dr. Marc Jentsch vom Fraunhofer- Insitut FIT mit Methoden zum DesignThinking.

Anschließend ist der jährlich mit Spannung erwartete Vortrag von Katrin de Louw dran, der “Trendfilter-Report 2020”, wo sie u.a. berichten wird, wie Corona sich auf die Einrichtungstrends auswirkt und welche Produkte und Dienstleistungen der Einrichtungsbranche zukunftsweisend sind- sowohl kurz- als auch langfristig.

Nach der Pause zum Netzwerken und um neue Produkte der Netzwerkpartner zu entdecken, ist der Menschenmarkenentwickler Jon Christoph Berndt als Redner geladen, der mit dem Vortrag “Erfolg braucht ein Gesicht- wie Sie sich mit Human Branding zukunftssicher aufstellen” ganz sicher das Publikum mit Inhalten, Witz und Impulsen entflammen wird, die Ressource Mensch zukünftig neu zu betrachten.

Exklusiver Workshop im Anschluss des Events

Und ein besonderes Bonbon gibt es nach dem Event: Wer möchte, kann sich zu einem exklusiven Impuls-Workshop mit dem letzten Redner anmelden, bei dem man sich selbst und sein “Human Branding” optimieren kann. Dieser 1,5 stündige Workshop ist allerdings kostenpflichtig und reduziert auf maximal 18 Teilnehmer. Bei Interesse am Workshop vermerken Sie dieses bitte im Formular unter “Amerkungen”. Ansonsten geht es hier zur reinen Eventanmeldung:

Anmeldung zum Event

(95,-€ zzgl. MwSt.)

geht zu viel an ihnen vorbei?

beim einladungsverteiler anmelden und kein event mehr verpassen